Sie möchten unser Team verstärken?

Sie haben Erfahrungen darin und Freude daran, beeinträchtigten Menschen Teilhabe zu ermöglichen?

Sie kennen schon die wichtigen Grundpfeiler unserer Arbeit, die „3 großen K

Unterstützte Kommunikation      

Konflikt- und Deeskalationsmanagement

Kinaesthetics

oder möchten diese Konzepte erlernen?

Sie betrachten sich in Ihrer Arbeit als Assistent*in der Nutzer*innen?

 Für uns arbeiten Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen wie HEPs, Heilpädagog*innen, Erzieher*innen, Altenpfleger*innen, Krankenpfleger*innen, Ergotherapeut*innen, Sozialpädagog*nnen, Verwaltungsfachkräfte, Handwerker*innen, Hauswirtschaftskräfte und Menschen, die zwar keine examinierten Fachkräfte sind, aber aufgrund ihrer Erfahrungen und / oder ihrer Persönlichkeit besonders geeignet sind, als Assistent*innen unseren Nutzer*innen die notwendigen Unterstützungsleistungen zu geben, als Hauswirtschaftskräfte für wohnliche und hygienische Räumlichkeiten zu sorgen oder mit einer anderen wichtigen Aufgabe.

 Wir erwarten von unseren Mitarbeiter*innen in der pädagogischen und / oder pflegerischen Assistenz, dass sie diese Aufgabe professionell und den Nutzer*innen zugeneigt wahrnehmen.

Professionell und zugeneigt heißt für uns z.B.:

„Ich will erkennen, warum Du so handelst, wie Du es tust.“

„Ich will Dir die Unterstützung geben, die Du benötigst.“

„Ich reflektiere mich und mein Handeln mit meinem Team.“

Damit unsere Mitarbeiter*innen diesen Ansprüchen gerecht werden und ihre eigenen Fähigkeiten weiter entwickeln können, bieten wir Fortbildungen und Supervision an. Die Bereitschaft, sich fort zu bilden und an Supervisionssitzungen teil zu nehmen, setzen wir voraus.

 

Aktuell suchen wir für unser Team:

Stellen Assistenz / Begleitung / Pflege

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und manchmal sieht unsere Arbeit so aus  ...